Schneckenförderer

Sie dienen zur Förderung von Samen und Schüttgut auf einer Strecke von 2 bis 13 Metern. Sie sind sowohl in der Rohr- wie auch in der Trog-Ausführung erhältlich.

Sie weisen einen modularen Aufbau auf und können somit entsprechend an die Bedürfnisse des späteren Benutzers angepasst werden. Sie können an verschiedenen Stellen von Produktionsstrassen in Verarbeitungsbetrieben und Getreidelageranlagen eingesetzt werden. Sie ermöglichen eine horizontale Beförderung von Rohstoffen und eine Beförderung in einem Winkel von 0 bis 30 Grad. Der Getriebebremsmotor und die verzinkte Konstruktion gewährleisten eine lange Lebensdauer des Gerätes.

TECHNISCHE ANGABEN
Trog-Ausführung
Rohr-Ausführung
Länge
Motorleistung (kW)
Leistungsfähigkeit (T/h) Ø 150 10 15 do 13 m 1,5-4,0
Leistungsfähigkeit (T/h) Ø 200 15-20 30 do 13 m 2,2-5,5
Leistungsfähigkeit (T/h) Ø 250 30 40-45 do 13 m 3,0-7,5

Leistungsfähigkeit für Weizen mit einer Dichte von 0,78 T/m.
Der Hersteller behält sich das Recht vor, technische Änderungen vorzunehmen.