Universelle Trocknungsanlagen SUP

Die Produktlinie SUP ist für mittlere und große landwirtschaftliche Betriebe sowie Getreidelager bestimmt.

Die Trocknungsanlagen funktionieren nach dem Unterdruckprinzip. Sie sind mit leistungsstarken saugenden Axialventilatoren, die im hinteren Teil der Trocknerkolonne angebracht sind, ausgestattet. Sie sind für die Trocknung aller Sorten von Konsum- und Futtergetreide bestimmt: Raps, Mais, Buchenweizen, Sonnenblume, Saatgut und Hülsenfrüchte

Die selbstragende Konstruktion mit Modulaufbau besteht aus einer Aufgabekammer, Trocknungs- und Kühlsegmenten und einer Entnahmekammer. Die Konstruktion der Trocknungsanlage SUP gewährleistet eine hohe Arbeitsleistung dank einem gleichmäßigen Durchfluss des zu trocknenden Rohstoffes durch die Kolonne und einer optimalen Verteilung des Trocknungsluftstroms. Dank dieser Lösung konnte die Kondensation von Wasserdampf in der Kolonne vermindert werden.

Die Trocknungsanlage ist aus verzinktem Blech bzw. verzinktem Blech mit Alulegierung angefertigt. Zur Steuerung gehören ein Schaltschrank mit einem Mikroprozessor-Steuermodul, eine Steuerungssoftware, Füllstand- und Temperatursensoren und eine elektrische Anlage. Das Steuerungssystem ermöglicht einen vollaumatischen Betrieb der gesamten Anlage. Die Trocknungsanlagen können sowohl mit einem Heizofen mit Gebläse wie auch mit einem Wärmetauscher, der die Abgase von dem Trocknungsmittel trennt, betrieben werden. Das auf diese Weise getrocknete Getreide erfüllt EU- und HACCP-Normen für Lebensmittel. Der Wärmetauscher ermöglicht die Nutzung der gesamten Wärmeenergie zum Trocknen durch das Umschalten der Brennkammer auf Wärmetauscher- oder direkten Heizmodus.

TECHNISCHE ANGABEN
SUP-6
SUP-10
SUP-15
SUP-20
SUP-25
SUP-30
Getreide, Feuchteverminderung von 19 auf 15%
Leistungsfähigkeit (T/h) 6 11 14,8 20,2 24,1 28,5
Leistungsfähigkeit pro Tag 144 264 355 485 578 684
Raps, Feuchteverminderung von 13% auf 7%
Leistungsfähigkeit (T/h) 3,0 5,5 8,1 11,0 13,7 14,3
Leistungsfähigkeit pro Tag 57 132 194 264 329 340
Mais, Feuchteverminderung von 30% auf 15%
Leistungsfähigkeit (T/h) 1,9 2,8 4,2 5,5 6,8 8,3
Leistungsfähigkeit pro Tag 46 67 101 132 163 199
Installierte Leistung
Wärmeleistung, max. (kW) 485 830 1186 1540 2443 2443
Stromleistung (kW) 13,1 19,2 23,1 33,8 42,6 44,1
Volumen, Schätzwert
Füllvolumen (m3) 20,5 34,3 41,2 57,3 61,9 66,5
Füllvolumen (t) bei 0,75 Tonne/m3 15,4 25,7 30,9 43,0 46,4 49,9
Abmessungen
Länge 7,4 7,4 7,4 12,5* 12,5* 12,5*
Breite 3,6 4,4 5,3 3,6 3,6 3,6
Höhe 8,6 12,2 14,0 18,2 19,4 20,6